24-Stunden-Pflege im eigenen Heim

Org. von Personenbetreuung – Ing. Rainer Stöckl, Vermittlung & Organisation, T: 0660 511 16 05


Free HTML Menu Bar by Css3Menu.com



Beantworten Sie unten angeführte Fragen und drücken Sie anschließend den Button "Kosten berechnen".
So erhalten Sie rasch einen Überblick über Ihren monatlichen Selbstkostenanteil.


1. BERECHNUNG TAGESENTGELT


PFLEGESTUFE:
Welche Pflegestufe hat die zu betreuuende Person:



GEWÜNSCHTE MINDESTDEUTSCHKENNTNISSE:




BESONDERER PFLEGEAUFWAND

Ist eine durchgängige 2-stündige Pause der Pflegerin innerhalb von 9.00 bis 17.00 Uhr möglich?:

Sind Nachteinsätze notwendig? Geschätzte, durchschnittliche Anzahl pro Nacht (zwischen 22.00 und 6.00 Uhr):


2. AUSWAHL SERVICEPAKET


SERVICEPAKET:


(Pauschales Entgelt für Vermittlung und Organisation, inkl. pauschaler Unkosten- & Aufwandsentschädigung für alle zeitlichen und finanziellen
Aufwände unsererseits, sie und ihre Betreuer betreffend, laut dem von ihnen gewählten, diesbezüglichen Service-Paket in Euro je Kalendermonat)


IHR BERECHNUNGSERGEBNIS:


0
Das Tagesentgelt für die BetreuerIn beträgtEuro
= Durchschnittliches monatliches BETREUUNGSENTGELT für die Betreuer (= Tagesentgelt x 365/12)Euro
+ Monatliche Kosten aufgrund der Festtagsprämien für die Betreuer (Weihnachten, Sylvester, Ostern)Euro 37,50
+ Monatlich zu leistende Entgelte an eine Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft (DGKP)Euro 80,00
+ Monatliches VERMITTLUNGSENTGELT für Vermittlung und Organisation (laut gewähltem Servicepaket)Euro
= Durchschnittliche GESAMTKOSTEN je MonatEuro
- FörderungEuro550,00
- Pflegegeld lt. PflegestufeEuro
Selbstkosten pro MonatEuro
Selbstkosten pro TagEuro


Copyright 2019 by Personenbetreuung – Ing. Rainer Stöckl, 3550 Langenlois-Kammern, Hauptstraße 39/A/1 – All rights reserved.